IoT Plattform

Die IoT Plattform von Telic AG trägt die Bezeichnung „Kentaur“. Kentaur ist vornehmlich eine Application Enabling Plattform (AEP), d.h. der Fokus der Funktionalität liegt im Backend. Kentaur basiert auf offenen Standards und Open Soruce Komponenten.

Kentaur ist ausgelegt auf Skalierbarkeit, Flexibilität und Performance.

Kentaur kann sowohl in der Cloud als auch on premise eingesetzt werden. Dies ermöglicht einen zügigen PoC Start für Kunden, und wahlweise für den Produktivbetrieb auf eine Installation on premise zu migrieren.

Dank der Modularität ist die Plattform individuell an Kundenbedürfnisse anpassbar, weiter Informationen hierzu sehen Sie hier

Application Enabling Platform

kentaur-platform-components

Bild: Kentaur AEP im Kontext der IoT-Architektur

Hauptmerkmale

  • Cloud-basiert oder on-premise
  • Skalierbare Architektur
  • Ready to use – IoT platform

Beispiel-Anwendungen

  • Ortung von mobilen Gütern
  • Flottenmanagement
  • Präventive Wartung

Bitte kontaktieren Sie uns!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok